WARUM QUERDENKEN GERADEWEGS ANS ZIEL FÜHRT.

Das macht es, indem du auch mal Risiken eingehst. Und den Rahmen überschreitest.

Mullah Nasreddin, der von Afghanistan bis Marokko berühmt ist, wird auch der türkische Eulenspiegel genannt und war zu Lebzeiten ein besonders konsequenter Querdenker. Hier eine Kostprobe seiner Weisheit:

Nasreddin hatte auf dem abendlichen Heimweg seine Schlüssel verloren. Er suchte und suchte nach ihnen, was die Aufmerksamkeit seiner Nachbarn erregte. Einige gesellten sich dazu, um ihm bei der Suche zu helfen. Doch auch sie konnten die Schlüssel nicht finden. Irgendwann fragte einer von ihnen: „Nasreddin, wo ungefähr glaubst du, die Schlüssel verloren zu haben?“

„Ach“, antwortete dieser mit erstaunlicher Sicherheit, „das war irgendwo dort drüben!“, und deutete in einen dunklen Winkel nahe dem Haus. 

„Und warum suchen wir dann hier?“, fragten die Nachbarn erbost. 

„Weil es hier hell ist“, erwidert Nasreddin. 

Gerne frage ich in meinem Coaching Frauen in Führungspositionen: In welchen Lebensbereichen verhältst auch du dich so absurd wie Nasreddin und suchst, wie alle anderen, weiterhin die Schlüssel für deine Probleme am falschen Ort? 

Sich stetig entlang der alten, richtig geglaubten Pfade zu bewegen, bedeutet, dass alles beim Alten bleibt. Spätestens dann, wenn du das Gefühl hast, dass du dir eine Veränderung wünschst, solltest du dich Folgendes fragen: 

Was wäre wieder da, wenn ich mich bewusst dazu entscheiden würde, künftig den anderen Weg zu gehen – nämlich meinen eigenen?

Das möchtest du spätestens dann, wenn du das Paradoxe an deinen richtigen Entscheidungen erkennst: Denn wann genau eine Entscheidung richtig – im Sinne von erwartungsgemäß  – ist, entscheidet das Umfeld, und nicht du selbst. Richtige Entscheidungen werden in der Tat als richtig angesehen, wenn sie von den meisten auf gleiche Weise getroffen werden würden. Das klingt jetzt nach nullachtfünfzehn sein?

Ist es auch.

Eine erste kleine Übung zum Querdenken:

Schaubild

Betrachte folgendes Schema, das aus neun Punkten besteht. Und verbinde diese neun Punkte mit exakt vier geraden Linien, ohne den Stift abzusetzen. Aber Achtung: Diese Übung erfordert schon im ersten Schritt eine querdenkerische Fähigkeit. Womöglich kannst du nicht mehr damit aufhören, wenn du einmal damit angefangen hast.* 

Frühbucher-Rabatt Femolution Workshop, WELCHEN NUTZEN HAT IHR PROBLEM? Konflikte und Blockaden würdigen – zurück in Ihre berufliche Kraft. 6-8 Teilnehmerinnen. Das Karriere Coaching für Frauen.

#Frauencoaching #femolution #authentisch #Achtsamkeit #selbstliebe #lifecoaching #glück #Veränderung #zitateundsprüche #sprueche #querdenken #achtsamkeitsübung #selbstwertgefühl #coachingforwomen #powerfrau #Karriere #meranius

* vgl. „Die 5 Wirkfaktoren der systemisch-integrativen Therapie und Beratung“, Walther Tormann.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.